Schuhhaus Schuhhaus Schuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Pumps - 135102 2a0fe5

Schuhhaus Schuhhaus Schuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Pumps - 135102 2a0fe5

Damen Westernstiefel Gre 38, - (2514 Traiskirchen),

Datum: 12- Sep-2018

Adidas Performance X TANGO 18.4 TF - Fußballschuh Multinocken - fooblu/syello/cschwarz,

 

Die IT wird immer mehr zum Gamechanger in der Industrie. Die IT-Trends für 2018 sind dominiert von Künstlicher Intelligenz, gefolgt von der Cloud und innovativen digitalen Plattformen wie Fog Computing, Serverless Paa und Blockchain. Ebenso gewinnt 5G als Schlüsseltechnologie für die Umsetzung der Industrie 4.0 zunehmend an Bedeutung. Mehr dazu in diesem Beitrag.

Schuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Stiefel und Stiefeletten - 138469,

Durch die massive Zunahme von Daten und Rechenleistung konnten die Fähigkeiten Künstlicher Intelligenz (KI) in den letzten Jahren soweit ausgebaut werden, dass Computer mittlerweile in der Lage sind, genauso zu lernen wie Menschen. KI ist als Megatrend zu verstehen, der Machine Learning Technologien wie Artificial General Intelligence (AGI), Deep Learning und Deep Reinforcement Learning sowie Cognitive Computing zusammenfasst: 

Evita STEFANO - Schnürer - schwarz,Schuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Stiefel und Stiefeletten - 147281,Original amerikanische Westernstiefel Gre 41, - (4040 Linz),Schuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Stiefel und Stiefeletten - 145336,Adidas Damen original Leder Nr 41 1/2, - (1100 Wien),The North Face MEN'S TENT MULE III - Hausschuh - shiny schwarz / schwarz,Dr. Martens, - (1130 Wien)Adidas EQT Support ADV Schuhe night cargo-footwear Weiß-core schwarz,Schuhe - Swiss Line 42, - (8083 Sankt Stefan im Rosental)Schuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Stiefel und Stiefeletten - 138501,Plateau Pumps in gold bis zu 70% günstiger (3180025),Adidas neo Coneo QT Damens Sneakers - wie neu!, - (6112 Wattens),Schuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Stiefel und Stiefeletten - 139194,BOSS Snickers - neuwertig - 43, - (9020 Klagenfurt),Schuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Stiefel und Stiefeletten - 139730Schuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Stiefel und Stiefeletten - 138863,Mango GOMET - Mokassin - royal Blau,Waldviertler JAGA, - (4754 Andrichsfurt),Salomon XA Pro 3D Damens Trail Laufschuhe schwarz-magnet-fair aqua,Dockers by Gerli 35AA203 Stiefel chocolateSchuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Stiefel und Stiefeletten - 138551Sandaletten in beige bis zu 70% günstiger (2850116),Schuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Schnürer und Sneaker - 141988Call it Spring ACIRAVIEL - Business-Slipper - cognac,Saucony EXCURSION TR12 GTX - Laufschuh Trail - schwarz,Adidas EQT Support J Schuhe core schwarz-carbon-footwear Weiß,Original DIESEL Gummistiefel Damen Gre 39 - NEUWERTIG - NP 90 Euro, - (8053 Graz),PREMIUM - MARKENSCHUH von APOLLO, - (1200 Wien)Sandalen in schwarz bis zu 70% günstiger (3500119),Schuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Schnürer und Sneaker - 141404,

  • Artificial General Intelligence (AGI), auch Strong AI oder Full AI genannt, bezeichnet eine Künstliche Intelligenz, die der menschlichen Intelligenz bereits sehr ähnlich ist.
  • Deep Learning beschreibt als Teilgebiet von Machine Learning ein tiefergehendes Lernen über künstliche neuronale Netze. Dazu gehören unter anderem Bild-, Sprach- und Gesichtserkennung. Auch Chatbots lernen auf diese Weise, indem sie laufend ihren Wortschatz selbstständig verbessern und sich mit Kunden in der Warteschleife bereits richtig unterhalten können. Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind das autonome Fahren und Prognosen zum Kundenverhalten auf Basis von Daten aus dem CRM-System eines Unternehmens.
  • Deep Reinforcement Learning ist ein tiefgreifendes bestärkendes Lernen, das auf dem Prinzip von Belohnung und Bestrafung basiert. Ein „Agent“ erlernt dabei selbständig eine Strategie, um die maximale Belohnung zu erhalten.
  • Cognitive Computing simuliert menschliche Denkprozesse in einem Computermodell (z.B. IBM Watson). Die technischen Methoden umfassen Data Mining, Mustererkennung und die Verarbeitung natürlicher Sprache.

Der immense Fortschritt der KI ermöglicht Computern menschliche Aufgaben zu übernehmen (z.B. kommerziell genutzte Drohnen) und manuelle Prozesse zu automatisieren (Robotic Process Automation). Gartner geht davon aus, dass Künstliche Intelligenz die kommenden zehn Jahre prägen und praktisch überall Verbreitung finden wird. Deep Learning und Drohnen sollen schon in zwei bis fünf Jahren den Massenmarkt erreichen, Cognitive Computing erst in fünf bis zehn Jahren.

Trendsammlung Innovationsmanagement

 

115. VERO CUOIO Stiefel, - (4780 Allerheiligen),

Der Trend zum Outsourcing der IT-Landschaft in die Cloud wird sich auch 2018 weiter fortsetzen. Denn um digitale Technologien wie Internet of Things (IoT), Künstliche Intelligenz oder Augmented Reality flexibler und skalierfähiger einsetzen zu können, wird zunehmend der Einsatz von Plattformdiensten der Cloud-Anbieter erforderlich.

Zudem teilen immer mehr Unternehmen in der Cloud smarte Verträge, Betriebsdaten und Maschinen-Know-how oder treffen sich mit Lieferanten in der Cloud. Enterprise Resource Planning (ERP) Tools finden ebenfalls vermehrt den Weg in die Cloud, da dies Unternehmen eine bessere Kontrolle über ihre Prozesse ermöglicht sowie die tägliche Arbeit erleichtert und effizienter macht.

Ebenso erfordern Projekte rund um Industrie 4.0 sowie datenunterstützte Geschäftsmodelle und eine erhöhte Kundensensibilität ein hohes Maß an Datenschutz und Datensicherheit. Da erfahrene Cloud-Anbieter heute eine höhere Datensicherheit gewährleisten können, als in Unternehmen oftmals umsetzbar ist, entscheiden sich immer mehr IT Verantwortliche für eine Cloud-basierte Plattform.

Schuhhaus Schuhhaus Schuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Pumps - 135102 2a0fe5

Unternehmen wie Siemens mit seiner Mindsphere Platform oder Robert Bosch mit seiner IoT-Platform geben hier den Weg vor. Auch sollen in Zukunft verstärkt Anwendungen für die Cloud als „Cloud-native“-Apps erstellt, containerisiert und orchestriert werden.

 

Spitzer Lackleder Pumps in schwarz und beigen Leder mit Vinyl-Seite, und Lack-Effekt von Guglielmo Rotta, - (1120 Wien),

Als Alternative zur Bewältigung der Datenflut, die in einer komplett vernetzten Welt anfällt, wird Fog Computing bzw. Edge Computing für Unternehmen zunehmend wichtiger werden. Hintergrund dieser Entwicklung ist vor allem, dass die Bandbreite der Cloud zu gering ist, um die riesigen Datenmengen verarbeiten zu können.

Fog Computing bringt Analyse-, Verarbeitungs- und Speicherfunktionen an den Rand (Edge) eines Netzwerkes. Mithilfe intelligente Router werden in Zukunft Verarbeitungsaufgaben direkt vor Ort durchgeführt. Daten werden vorgefiltert und nur ausgewählte Daten wandern in die Cloud. Auf diese Weise wird die Cloud entlastet. Unternehmen sollten daher damit beginnen, Edge-Design-Patterns in ihre Infrastrukturarchitekturen zu integrieren - insbesondere in solche mit signifikanten IoT-Elementen.

 

KangaROOS K-ATHLED II Schuhe Weiß,

Ein heißes Thema im Bereich IT-Trends ist auch Serverless PaaS (Platform-as-a-Service), das auf den direkten Einsatz von Servern verzichtet. Stattdessen übernimmt der Cloud Service eines Anbieters den Aufbau und die Verwaltung der Infrastruktur, die für eine Applikation erforderlich ist. Der Entwickler muss sich also nicht mehr direkt mit dem Server beschäftigen, sondern überlässt das in Form einer „Blackbox“ dem Anbieter.

Serverless PaaS stellt somit eine Erleichterung im Rahmen der Anwendungsentwicklung und dem Management von Applikationen dar. Der Cloud-Service kümmert sich etwa um die automatische Skalierung der Server-Infrastruktur, des Speichers und des Netzwerks und übernimmt damit auch das Kapazitätsmanagement. Experten rechnen damit, dass sich dieser Trend in den kommenden zwei bis fünf Jahren entwickeln wird. Derzeit wird die Technologie von Amazon Web Services, Google, Microsoft, IBM und iron.io dominiert.

Ein Beispiel für den industriellen Einsatz von PaaS ist die Plattform des Joint Venture Adamos (Adaptive Manufacturing Open Solutions), die Maschinenbauern ermöglicht, ihren Kunden mit geringem Aufwand erprobte Lösungen für die digital vernetzte Produktion anzubieten. Die IIoT-Plattform stellt grundlegende Funktionalitäten als „Platform as a Service“ (PaaS) bereit und versteht sich als technologische Basis für die digitalen Marktplätze (Ecosysteme) der Partner, stellt IT-Dienste für die Produktion bereit, speichert und analysiert produktionsrelevante Daten und ermöglicht eine firmenübergreifende Vernetzung von Produktionsprozessen. Ergänzt wird die Plattform durch die App Factory, die auf das technologische Know-how und App-Innovationen fokussiert.

Adamos unterscheidet sich bewusst von existierenden Cloud-Plattformen wie etwa Mindsphere von Siemens. Es soll ein offener und unabhängiger Marktplatz geschaffen werden, der Maschinenbauern und Endkunden Zugang zu innovativen Softwarelösungen bei voller Datenautonomie bietet und gleichzeitig die Abhängigkeit von marktbeherrschenden Industriegrößen vermeidet.

 

Klassische Ballerinas in silber bis zu 70% günstiger (690162),

Ein weiterer Aspekt in Hinblick auf digitale Plattformen sind dezentralisierte Trust-Systeme auf der Basis eines Distributed Ledgers, der im Gegensatz zu traditionellen Datenbanken über keine zentralen Datenspeicher- oder Verwaltungsfunktionen verfügt. Die Blockchain ist eine Anwendungsform dieser Technologie und bildet wiederum die Basis für z. B. Bitcoin und andere Kryptowährungen.

Die Blockchain Technologie ist laut einer aktuellen Bitkom-Umfrage mittlerweile unter den zehn wichtigsten IT-Trends innerhalb der Digitalbranche zu finden. Experten rechnen mit einem Durchbruch der innovativen Datenbanken in den nächsten fünf bis zehn Jahren. Mehr zum Thema Blockchain lesen Sie in unserem Artikel „Wie Blockchain Austria auch Ihnen die Tür zur Blockchain öffnen will“.

 

Ipanema Lolita IV Kids ZehenSandalee pink-Weiß,

5G soll als 5. Generation des Mobilfunks Datentransferraten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde ermöglichen und damit das Internet um fast 10 Mal schneller machen. Dementsprechend hat es als Schlüsseltechnologie das Potenzial, die Art und Weise zu revolutionieren, wie Industrie und Verbraucher das Internet nutzen.

Die Technologie beschleunigt insbesondere die Entwicklung von Industrie 4.0. Anwendungen und ermöglicht in Fabriken komplett neue Systemansätze und Lösungen, um flexiblere und effizientere Fertigungsmethoden zu realisieren. Gartner-Analysten rechnen jedoch damit, dass bis 2020 erst drei Prozent der Anbieter den neuen Standard auf den Markt bringen werden. Deutsche Industrieunternehmen wollen sich daher auch nicht auf die Netze der Mobilfunkbetreiber verlassen und haben kürzlich eigene 5G Netze für die Industrie gefordert.

Wenn Sie mehr zum Thema Industrie und 5G erfahren möchten, lesen Sie unseren Beitrag „Warum Industrie 4.0 robuste Netze und neue Mobilfunkstandards braucht“.

 

Schuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Mûles/Flip Flops - 142721,

Neben 5G und Künstlicher Intelligenz ist der Ausbau digitaler Plattformen einer der stärksten IT-Trends für 2018. Die Auslagerung von Daten in die Cloud, Fog Computing und Serverless PaaS werden in Zukunft immer wichtiger werden, um die stetig wachsende Menge an Daten und Computer-Power bewältigen zu können. Zudem werden in Zukunft Eco-Systeme entstehen, die ohne digitale Plattformen nicht möglich sind. Die Blockchain steht derzeit zwar noch am Beginn ihrer Entwicklung, wird aber in naher Zukunft massiv an Fahrt zunehmen.

Trendsammlung Innovationsmanagement

Angela HENGSBERGER

Born and raised in Vienna. For more than 6 years she has been in charge of Business Development at LEAD Innovation with the functions marketing, sales and communication.

Schuhhaus Walder AG: Damenkollektion - Stiefel und Stiefeletten - 138551,

Gerne beraten wir Sie über eine mögliche Zusammenarbeit, um auch Ihr Innovationsmanagement zukunftssicher zu gestalten.